Plakat-Web

Masterclass – MG 25.6.16

>>Improvising over Changes<<

  • Form: ca. 2-stündiger Workshop für höchstens 10 Personen mit live präsentierten Hörbeispielen.
  • Ziel: "Improvising over Changes"
  • Weg: Statt Jazz-Skalen zusammenhangslos auswendig zu lernen, soll der Lernende Erspüren und begreifen, wann und wo Töne ihre besondere Wirkung entfalten können. Gleichsam soll die Wahrnehmung geschärft werden, damit der Schüler lernt, sein Improvisationen im harmonischen wie rhythmischen Kontext „vorauszuhören“. Es geht darum, die Balance zwischen Anforderung und Spaß am Spiel an der Praxis entlang zu entwickeln.
  • Voraussetzungen: Der Schüler sollte Grundwissen im Spiel und Fingerfertigkeit eines Fortgeschrittenen besitzen und mit der Blues/ Country-Skala vertraut sein.

Um der Musik Raum zu geben, wird der Workshop von zwei Musikern bestritten. Die Inhalte werden zunächst verbal vermittelt und dann an Hörbeispielen verifiziert. Im Gegensatz zur Arbeit mit Lehrbüchern und Lehrvideos, können und sollen die Schüler Zwischenfragen stellen und mit Hilfe der Hörbeispiele für sich selbst die Richtigkeit der Aussagen prüfen und somit "abgeholt" werden.

Der Workshop wendet sich an jazzinteressierte MusikerInnen, die bereits mit ihrem Instrument und den Grundlagen der Harmonielehre vertraut sind und sich näher mit Improvisationstechnik und Jazz-Harmonik befassen wollen. Sowohl fortgeschrittene Anfänger als auch erfahrene Könner können vom Workshop profitieren, da er neue, überraschende Ansätze und maximale Spielfreude bietet.  

Massoud Godemann

Seit 40 Jahren steht er mit Bands unterschiedlichster Musikrichtungen auf der Bühne und ist aus eigener Erfahrung mit Hardrock, Blues, Pop, Latin und Jazz vertraut. Er studiert seit über 30 Jahren Jazzgitarre am "lebenden Subjekt" und ist immer auf der Suche nach Klang, Melodie und tiefer Empfindung - Die Presse bezeichnet ihn daher gerne als „Poet unter den Jazzgitarristen, als „natürlichen Instinktspieler“ oder aber als „Meister des Ausdruckes“.

Weil Musik aber auch ein stetes Entdecken ist, organisierte er bereits mit 15 Jahren sein erstes Gitarrenseminar und hat neben zahlreichen Gruppen, Bands und Ensembles bis heute etwa 300 Privatschüler erfolgreich betreut. Um Jazz-Studenten einen lebendigen Ansatz zu bieten, der zugleich motiviert und fundierte Kenntnisse vermittelt, entwickelte er seine eigene erweiterte Jazzdidaktik der "Grammatik des Jazz’", oder wie er es nennt: Wege in die Sprache des Jazz, einer modernen Jazzdidaktik Reihe mit Videos, Texten, Vorlesungen und Workshops.

Freude am Lernen?

Buchen Sie einen Sprachkurs in Sachen Jazz und lernen Sie mit anderen in den schönsten Klangfarben zu kommunizieren.

Massoud Godemann                                                                                                

Eimsbüttelerstr.37                                                                                                                                                                                                                                                                     22769 Hamburg         

040 390 74 83

jazz@massoudgodemann.de                                                                                                                                                                                     www.massoudgodemann.de                                                                                                                                                                                                www.massoudgodemanntrio.de                                                                                                                                                                                                                               ,                                      http://pro-toto.com/    

https://www.youtube.com/user/GodemannMusic/videos